Bahnhof und Tourismusbüro Heiden / Appenzellerland (CH)

Wo auch das Herz juchzt

Die Appenzeller Bahnen eröffnen im Februar 2016 die neuen Verkaufsräume im Bahnhof Heiden. Der neu gestaltete Verkaufsbereich wird gemeinsam als Verkaufsschalter der Appenzeller Bahnen und als Tourist-Information von Appenzellerland Tourismus genutzt.
Versehen wurden mit unseren furnierten Platten Eiche Antik in der Qualität Charismo Naturmix u.a. die Theken und Regale der neuen Verkaufsräume am Bahnhof Heiden und der ebenfalls komplett neu gestaltete Empfangsbereich für Gäste. Dieser Bereich präsentiert sich jetzt offen und freundlich und wirkt in jeder Hinsicht einladend. Anfang November 2015 haben die Arbeiten gemeinsam mit einem Schweizer Team aus Verarbeitern, Planern, Architekten und Mitarbeitern des Kaindl Handelspartner, der Firma Stark AG aus Altstätten, begonnen. Am 19. Februar 2016 war die offizielle Eröffnung. Der Einsatz hat sich wirklich gelohnt. Aus gewöhnlichem und konventionellem Innenraum ist dank des zeitgemäßen Innen- und Ladenbaus und der Verwendung besten Baumfilets ein echter und naturnaher Hingucker geworden.

OrtSchweiz, Heiden / Appenzellerland
EinsatzbereichInnenausbau, Ladenbau
ProduktFurnierte Platte Eiche Antik, Qualität Charismo Naturmix
Ausführung- Planer / Architekt: mfw architekten, Appenzell - Händler: Stark AG, Altstätten - Verarbeiter: Schreinerei Nägele, Herisau
Umsetzung2016