FUMAKO

Die ökologische Massivholzplatte

Quality products. Made in Salzburg.

FUMAKO von Kaindl ist eine Kombination aus Furnier und Massivholz. Edles Eichenfurnier im Verbund mit einer günstigen, formstabilen Massivholzplatte. Eine althergebrachte Technik, aufgewertet durch das einzigartige Wissen und die Kompetenz von Kaindl.

FUMAKO besteht aus einer massiven Eichenplatte, die mit einem Messerfurnier in verschiedenen Furniervarianten belegt wird. Als Trägermaterial dient eine keilgezinkte Holzplatte, verfügbar in zwei Stärken. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Von rusitkal bis ruhig und gediegen. Erhältlich in allen Varianten der eindrucksvollen Kategorie OAKwood.

 

Viele gute Gründe:

  • Hohe Wertigkeit beim Erscheinungsbild
  • Hohe Formstabilität
  • Furnieroberfläche kann weiter bearbeitet werden
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Durchgehende Planken in verschiedenen Optiken
  • Format: 3000 x 1250 mm
  • Stärken der Trägerplatten: 19 mm, 38 mm
  • Keilgezinkte Eichenträgerplatte

OAKwood

Holzfurnierte Eichenplatten

Einzigartig in Optik und Haptik sorgen diese Platten für Eleganz und eine hohe Wertigkeit. Entdecke die Vielfalt der Eiche!

zu den Eichenfurnieren
Eiche Wild

Eiche Wild im Karma Shop

Für den Ladenbau und die Shopeinrichtung des Karma-Shops am Bahnhof in Zug (CH) wurden furnierte Platten in der Ausführung FUMAKO Eiche Wild verwendet.

Eiche Altholz im Restaurant Mike's 1150

Im Mike's 1150 im 15. Wiener Gemeindebezirk wurden im Restaurant- und Barbereich unsere FUMAKO furnierte Platten in Eiche Altholz verbaut.

Eiche Europäisch im Beratungszentrum der Erste Bank

Bei der Wandverkleidung des Beratungszentrums der Erste Bank in Wien Floridsdorf wurde die KAINDL furnierte Platte FUMAKO Eiche europäisch (Sortierung Charismo S) eingesetzt.

BLACKBACK

Die Innovation von Kaindl für rustikale Holzarten:
eine schwarze Folie ersetzt den schwarzen Leim.

mehr zum Thema BLACKBACK