Geschichte

Geschichte Gestern trifft heute.

Seit mehr als 100 Jahren beweist Kaindl, wie innovativ ein Traditionsunternehmen sein kann. Was 1897 mit einem kleinen Sägewerk in Lungötz begann, erobert heute mit immer wieder neuen Ideen und Produkten von Salzburg aus die ganze Welt. 
 
Lesen Sie in unserer Historie, was zwischen 1897 und heute passiert ist. 

Gründung Lungötz

Gründung Lungötz

1897

Als Sägewerk gegründet, entwickelt sich dieses Unternehmen schon sehr früh zu einem anerkannten Holz-Fachbetrieb.

Gründung Salzburg

Gründung Salzburg

1959

Als einer der ersten Erzeuger produziert Kaindl 1962 die erste Spanplatte.

Neustrukturierung

Neustrukturierung

1982

Komplette Neustrukturierung in Lungötz. Es entsteht eine neue Anlage für Endloslaminat und Arbeitsplatten.

Großbrand

Großbrand

1989

1989 vernichtet ein verheerender Großbrand fast vollständig die Produktionsanlagen in Salzburg. Mit einer Investition von insgesamt 150 Mio. Euro wird der Standort Kaindl Salzburg wieder aufgebaut und modernisiert.

Laminatfußböden

Laminatfußböden

1989

Beginn der Laminatfußboden-Produktion. Innerhalb von 10 Jahren wird Kaindl zu einem der Weltmarktführer.

MDF-Werk

MDF-Werk

1999 wird mit einer Gesamtinvestitionssumme von 88 Mio. Euro in nur 6 Monaten Bauzeit auf dem Firmengelände Salzburg eine MDF-Anlage errichtet.

Inbetriebnahme Logistikcenter Salzburg

Inbetriebnahme Logistikcenter Salzburg

2000

Für eine reibungslose Distribution des gesamten Lagerprogramms sorgt der Kaindl Megastore, der unmittelbar neben dem Werk Salzburg liegt und über eine Lagerfläche von 40.000 m² verfügt.

Eröffnung Kaindl Floor House

Eröffnung Kaindl Floor House

2007

Store. Showroom. Competence Center. Das Floor House bietet eine völlig neue Dimension der Kundenkommunikation auf über 1.200 m².

Inbetriebnahme Floor Factory

Inbetriebnahme Floor Factory

2008

Hightechwerk und Denkfabrik. Hier werden Kaindl Holzböden und Laminatfliesen konzipiert und produziert.

Einführung Natural Touch Produkte

Einführung Natural Touch Produkte

2010

Weltweit erster Hersteller von Synchrondekoren auf der Dekorplatte.

Natural Touch²

Natural Touch²

2013

Als erster Hersteller weltweit gelingt es Kaindl Synchrondekore auf beide Seiten der Dekorplatte zu bringen.

Entwicklung von 3in1 - die Weltneuheit bei Laminatböden

Entwicklung von 3in1 - die Weltneuheit bei Laminatböden

2015

Mit 3in1 entwickelt KAINDL eine noch nie da gewesene Kombination aus drei Breiten in einem Dielenformat, in jeweils unterschiedlichen Farbstellungen.