Lehre
bei Kaindl

Quality products. Made in Salzburg.

Hoch hinaus – mit einer Lehre bei Kaindl. Du interessierst dich für einen handwerklichen, technischen, kaufmännischen oder chemischen Lehrberuf? Du wünschst dir eine sehr gute Lehrstelle mit spannenden Aufgaben und netten Kollegen? Dann bist du bei Kaindl genau richtig, denn bei uns ist die Lehre vor allem eins: eine fundierte FacharbeiterInnen-Ausbildung. Bei uns ist alles möglich - von der Berufsmatura bis zum Ingenierstitel - die Grenzen steckt du!

Wenn du dich für eine Lehrstelle bewerben möchtest, beachte bitte folgende Termine:

  • 1. Dezember 2018

    Bewerbungsbeginn

  • 31. Mai 2019

    Bewerbungsschluss

  • 1. September 2019

    Beginn der Lehre

Welcher Lehrberuf passt zu dir?

Video Lehre Metalltechniker/in

Are you not too shy to get dirty?

Lukas und Dennis zeigen dir, was dich in der Lehre zum Metalltechniker bei uns erwartet.

Video Lehre IT-Techniker/in & Industriekaufmann/frau

Leonie & Thomas

Leonie ist auszubildende Industriekauffrau, Thomas IT-Techniker.

Video Lehre Elektrotechniker/in

Simon & Ivan

Zwei unserer fleißigen Elektrotechnik-Lehrlinge

Das solltest du bei der Bewerbung um eine Lehrstelle beachten

  • Allgemeine Tipps

    Wenn du dich für einen Ausbildungsplatz bei Kaindl interessierst, überzeuge uns im Bewerbungsprozess. Wie du das machst? Hier ein paar Tipps:

    • Erstelle all deine Unterlagen am Computer. Wir benötigen keine handschriftlichen Unterlagen.
    • Bei elektronischer Bewerbung schicke deine selbst erstellten Texte möglichst in einer pdf-Datei
    • Ob in den Bewerbungsunterlagen oder im Vorstellungsgespräch: Sei immer du selbst, bleib ehrlich und übertreibe nicht mit deinen Angaben.
    • Egal wo: Rechtschreibfehler sind ein No-Go. Lass deine Unterlagen von jemandem Korrektur lesen.
    • Auch wenn deine Eltern eine wichtige Unterstützung für dich sind: Zeig Initiative und kontaktiere uns immer selbst.

     

  • Bewerbungsschreiben

    Dein Bewerbungsschreiben soll uns zeigen, warum du die/der Richtige für uns bist. Deshalb solltest du folgende Dinge beachten:

    • Erwähne, für welchen Lehrberuf du dich bewirbst und wieso du glaubst, der richtige Lehrling dafür zu sein.
    • Erzähl uns etwas über deine Interessen und überzeuge uns von deinen Stärken.
    • Berichte über deine Erfahrungen aus Praktika oder Schnuppertage.
    • Ein und dasselbe Bewerbungsschreiben für verschiedene Firmen? Besser nicht. Stimme deine Unterlagen auf das Unternehmen Kaindl ab.
  • Lebenslauf

    Der Lebenslauf gibt uns einen ersten Eindruck von dir und deiner bisherigen Laufbahn. Er sollte vollständig, aktuell und fehlerfrei sein und Folgendes beinhalten:

    • Foto
    • Vor- und Nachname
    • Geburtsdatum & Geburtsort
    • Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
    • Staatsbürgerschaft
    • Bildungsweg: Schulbildung, eventuell bereits absolvierte Praktika oder Schnuppertage
    • Besondere Kenntnisse (Fremdsprachen, EDV)
    • Besondere Interessen/Hobbys
    • Datum & Ort
    • Unterschrift
  • Vorstellungsgespräch

    Du wurdest zum Vorstellungsgespräch eingeladen? So kannst du dich optimal darauf vorbereiten:

    • Achte auf ein gepflegtes Äußeres sowie saubere und ordentliche Kleidung, in der du dich wohl fühlst. Vermeide Freizeitkleidung wie schrille oder bauchfreie T-Shirts und Miniröcke.
    • Informiere dich vor dem Gespräch über das Unternehmen Kaindl.
    • Nimm eine Bewerbungsmappe zum Gespräch mit und lese dir deine Unterlagen davor noch einmal durch.
    • Sei pünktlich! Am besten du kommst fünf bis zehn Minuten früher zum Termin. Zu spät zu kommen ist ein No-Go!
    • Gib deinem Gesprächspartner zur Begrüßung die Hand und stelle dich mit deinem Namen vor.
    • Merke dir den Namen deiner Gesprächspartner.
    • Überlege dir bereits zu Hause mögliche Antworten auf besonders knifflige Fragen, wie z.B. „Welche Stärken hast du und wo konntest du diese bereits einsetzen?“, „Was sind deine Schwächen? Wie kannst du daran arbeiten?“ oder „Warum interessierst du dich für eine Lehre bei Kaindl?“.
    • Gib deinem Gesprächspartner bei der Verabschiedung die Hand und bedanke dich für das Gespräch.

     

Lehre mit Matura

Eine praxisnahe Ausbildung und eine gute Allgemeinbildung – mit der Berufsmatura für Lehrlinge schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe. Wenn du parallel zu deiner Lehre bei Kaindl die Matura machen willst, ist das für dich vollkommen kostenlos. Weitere Infos dazu findest du auf den Seiten des BFI und WIFI Salzburg.

Mit der Lehre bis zum Ingenieur

Hast du erst einmal den Lehrabschluss in der Tasche, kann der nächste Schritt die Meisterprüfung sein. Seit 2017 ist es außerdem möglich, mit einer Lehre mit Matura und der darauffolgenden Meisterausbildung den Ingenieurtitel zu erlangen. Damit bist du hinsichtlich deiner Qualifikation gleichgestellt mit der eines Bachelors. Wir bei Kaindl unterstützen diese international vergleichbare Zertifizierung und freuen uns, wenn du dich fachlich und persönlich bei uns weiterentwickelst.

 

 

Deine Bewerbung bei Kaindl

Not shy to get dirty? Bewirb dich jetzt über unser Karriereportal! Wir freuen uns auf dich.

Zum Karriereportal

Lehre im Bereich Technik, Handwerk, Chemie, Logistik oder Büro

Lehrlinge bzw. Azubis gesucht: Kaindl ist ein gefragter Lehrbetrieb im Bundesland Salzburg und bietet eine Vielzahl an Lehrstellen an den Standorten Salzburg/Wals, Annaberg-Lungötz und Hüttau. Wenn du dich für eine Lehre in einem technisch-handwerklichen Berufsbild interessierst, bewirb dich! Aktuell bietet Kaindl Ausbildungsplätze für die folgenden Lehrberufe:  Metalltechniker/in, Elektrotechniker/in, Industriekaufmann/frau, IT-Techniker/in und Labortechniker/in mit Schwerpunkt Chemie.